Nordsee 2013 Tag 5 bis 8

Written by Geli on 21. October 2013 16:46 o'clock

    

Norddeich Tag 5

5. Tag an der Nordsee und uns hatte es voll mit Sturm und Regen erwischt, es wahr kein Tag für große Spaziergänge aber unsere Geister hat dies auch nicht gestört, glaube die waren mal froh zu faulenzen, lach. Männl ist trotzdem mit dem Fahrrad gefahren und kam ganz schön fertig zurück der Gegenwind hat seines dafür getan.
 
Aber in einem warmen Wohnmobil kann man es sich auch gemütlich machen, ein Buch lesen im Internet das neueste vom neusten sowie was TV gucken. Auch Spieleinheiten mit unseren Geistern geht da ganz gut, verstecken spielen und suchen lassen.
 
Also heute nur ein kleiner Eindruck von gestern in Bildern. Heute Früh scheint schön die Sonne der Wind hat sich gelegt, da schmeckt der Kaffee gleich viel besser, lach. Nach dem frühstück werden wir gleich zum Hundestrand laufen, da wird bestimmt viel los sei heute. Morgen geht es weiter nach Dornum 






Nordseedeich Tag 6

6. Tag, was für ein Wetter man sollte es nicht glauben aber wir hatten den ganzen Tag Sonnenschein und wenig Wind (für Nordsee Verhältnisse), frühs ab zum Hundestrand, da ein paar Spielchen mit unseren Geistern sowie anderen netten Hunden, danach ins schöne Norddeich Örtchen. Da ist ein sehr schöner Park wo auch eine Seehundestation ist, jedoch kommt man da nicht mit Hunden rein, tolle Schwimmanlage und für Kinder schöner Spielplatz, Golfplatz sowie 2 sehr schön angelegte Teiche über die man auch mit einen kleinen Floss sich rüber ziehen kann. Nachmittags haben wir einen schönen Spaziergang in die Natur gemacht zu den Pferdegestüten, Schafen und Ziegen (schade das wir die Camara vergessen hatten) mit zunehmen. Habe mal wieder paar kleine Eindrücke zusammen gestellt, viel Spaß beim angucken der Bilder. Heute geht es nach Dornum. 

 

undefined










Neuharlingersiel

In Neuharlingersiel gut angekommen, tollen Platz am Wasser gefunden, Wetter sonnig bei 11 Grad, sehr schöne Gegend, allerdings für Hunde nicht so ideal wie am Norddeich nun ja sie stört es nicht mal nur an der Leine zu laufen. Ganz schön viel los hier, direkt hinterm Deich ist das Weltnaturerbe Wattenmeer - ein faszinierendes Ökosystem im Spiel der Gezeiten, Heimat von über 3000 Tierarten und Rastplatz für Millionen von Zugvögeln, von denen wir ein Teil vom Wohnmobil aus zusehen können. Die Natur und die Luft ist einfach super.

 Abreise vom Norddeich Campingplatz


 
Anreise Neuharlingersiel neuharlingersiel.de Womoplatz am Wasser



 
 
 
 
 
 
 
 


Mittagsruhe



Faulenzen nach dem Spaziergang



Nordsee Tag 7

7. Tag ist nun vergangen an der schönen Nordsee, kalt, stürmisch und mit viel Regen. Es war echt gut das wir Vormittags bis zum Mittag noch einen schönen Spaziergang gemacht haben, am Hafen, schöner Park und im Örtchen von Neuharingersiel. Danach hat es nur noch geregnet so das wir am Nachmittag und Abends Pudelnass waren beim Gassi Gang, nun ja einen Hundehalter stört dies ja nicht. Heute geht es weiter nach Schillig ( Wangerland)  auf einem Wohnmobilplatz auch direkt am Wasser, der Ort ist nur 200 m entfernt vom Platz.

Ein paar Bildchen heute nur denn Nachmittag bei Regen haben wir die Camara lieber im Womo gelassen. Hoffen ihr hattet besseres Wetter als wir, aber heute soll es besser werden, die Sonne lässt sich auch ab und zu sehen, laut Wetterbericht.

 

Schillig Tag 1

Unser 8. Urlaubstag an der Nordsee, abfahrt von Neuharingersiel nach Schillig (Wangerland), toller Camping-Wohnmobilplatz mit einem tollen Hundestrand, feiner Sand und Dünenlandschaft. Das Örtchen ist nur 200 m vom Platz entfernt, hier ist es auch sehr schön auch wenn wir kein Blick aufs Wasser direkt haben stehen wir mit dem Womo sehr gut, können den vielen Hasen vom Womo aus zusehen wie sie herum hoppseln sowie den Möwen und Tauben. Das Wetter war um die 12 ° sehr windig vorallem am Strand, Sand zwischen den Zähnen in den Augen aber das gehört an der Nordsee dazu, lach. Am Strand hatten unsere Geister ihren Auslauf ohne Leine und so gab es Spiele mit mir und mit anderen Hunden (Labradordoodl und Colli-Mix). Am Strand war echt nicht viel los obwohl soviele Hunde am Platz sind, lag vielleicht am stürmischen Wind.
Heute Früh regnet es und regnet es hoffe das legt sich was wollen ins Örtchen und an den Strand.
Wie immer einen kleinen Einblick von uns Urlaubern per Bilder, wünschen euch einen schönen Tag, wir werden ihn haben.